Wir über uns

Unsere Fahrzeuge

Termine

Dampflokseminare

Fahrkarten

Fahrgastinformationen

Charter

Kontakt

Pressebilder

Downloads

YouTube

Links

ET-Mitglieder

  



Herzlich willkommen beim historischen Teuto-Express!

Das rollende Eisenbahnmuseum im Tecklenburger- / Osnabrücker- und Münsterland

Aktuelles


die nächste Fahrt ...

Teuto-Express

Mit dem VT 03 auf der TWE am 4. August

Am 4. August ist der Teuto-Express mit dem Dieseltriebwagen VT 03 TWE und unseren historischen Wagen aus den 1920er und 1930er Jahren erstmals wieder auf der Strecke zwischen Lengerich-Hohne Pbf und Bad Laer unterwegs. Zustiegshalte sind außerdem in Lienen und Bad Iburg. Im gemächlichen Tempo geht es durch die wunderschöne Parklandschaft der Münsterlandes entlang des Teutoburger Waldes.

In der Mitte des Zuges lädt der beliebte Bistro-Wagen mit kalten und warmen Getränken sowie kleinen Speisen zum Verweilen ein.

Für alle die gern ihr Fahrrad mitnehmen möchten, steht unser Gepäckwagen für den kostenlosen Transport zur Verfügung.

Nähere Infos zu Fahrzeiten und Preisen und den

Online-Vorverkauf finden Sie hier.

Aktuelles

Neue Fahrten im Terminkalender

Nach dem Auftakt in die diesjährige Saison freuen wir uns, ihnen zwei neue Termine anbieten zu können:

Am 7. September 2024 geht es mit dem historischen Dieseltriebwagen VT 03 TWE von Lengerich nach Georgsmarienhütte zum dortigen Stahlwerk. Dieses öffnet für unsere kleine Reisegruppe seine Pforten und die Produktionsstätte kann besichtigt werden. Interessierte sollten sich beeilen, denn diese Fahrt ist auf 20 Teilnehmer begrenzt.

Nähere Infos zu dieser Fahrt finden Sie hier.


Am 24. Mai 2025 startet unser Zug mit der 78 468 unter dem Motto "Mit dem Teuto-Express unterwegs" von Lengerich ins Weserbergland nach Hameln.

Nähere Infos zu dieser Fahrt finden Sie hier.



Die Geschichte der Tenderlokomotive 78 468 geht auf eine Konstruktion der AG Vulcan Stettin aus dem Jahre 1912 zurück. Bis 1927 wurden 544 Stück der T18 gebaut. Gedacht für den Fährverkehr mit leichten Schnellzügen auf der Insel Rügen konnte die T18 bald ihre Stärken im schweren Berufsverkehr der Ballungsräume ausspielen. Das sehr gute Beschleuni-gungsvermögen und die hohe, in beiden Fahrtrichtungen gleiche Höchstgeschwindigkeit machten sie zur idealen Lokomotive für dieses Betätigungsfeld. Unsere 78 468 wurde1923 bei der Lokomotivfabrik Henschel & Sohn in Kassel gebaut und am 24. Januar 1924 bei der Reichsbahndirektion Oppeln im Bahnbetriebswerk Gleiwitz in Dienst gestellt.

Unsere Spendenkonten

Eisenbahn-Tradition e.V. - Lengerich (Westfalen)

Sparkasse Osnabrück

    IBAN DE08 2655 0105 1400 3427 78
    BIC NOLADE22XXX

Kreissparkasse Steinfurt

    IBAN DE55 4035 1030 0030 0024 22

    BIC WELADED1STF

Volksbank Münsterland eG

    IBAN DE33 4036 1906 0044 7283 00

    BIC GENODEM1IBB

Spendenaufruf

für die Hauptuntersuchung

der Dampflok 78 468

Alle 8 Jahre muss unsere 100 Jahre alte Dampflok zur Fahrwerkshauptuntersuchung. Nach der letzten Nikolausfahrt am 18. Dezember mit eigener Kraft für mehrere Monate in die Hauptwerkstatt der Westfälischen Landeseisenbahn (WLE) nach Lippstadt. Nach intensiver Reinigung wurde der genaue Umfang der Arbeiten festgelegt.

Gemeinnütziger Förderverein 'Eisenbahn-Tradition e.V.' - Lienener Str. 100 - 49525 Lengerich - Tel. 0173 - 620 54 44

Spendenbescheinigung:

Bei Überweisung auf eines der vorgenannten Spendenkonten erhalten Sie eine steuerlich abzugsfähige Spendenbescheinigung zur Vorlage mit Ihrer Steuererklärung beim Finanzamt. Bitte geben Sie uns hierfür Ihren Vornamen, Namen und Ihre genaue Anschrift im Feld Verwendungszweck an. Eisenbahn-Tradition e.V. wurde vom Finanzamt Ibbenbüren als gemeinnützig und besonders förderungswürdig anerkannt!


Neue Mitglieder gesucht!

  Wenn Sie Lust und Zeit haben, am Erhalt des Rollenden Museums mitzuarbeiten, lesen sie hier weiter.

Sie sind stets willkommen und wir freuen uns auf Sie !!




© Eisenbahn-Tradition e.V.

 Kontakt | Datenschutz (DSGVO) | Impressum | Startseite